CEECALM nominiert für EQUITANA Innovationspreis

Vom 09. bis 17. März 2019 findet in Essen die Messe EQUITANA statt, die als weltgrößte Messe rund um den Pferdesport gilt. Im Rahmen des sogenannten EQUITANA Innovationspreises werden auch dieses Jahr wieder die besten, neuesten und fortschrittlichsten Produkte für den europäischen Reitsportmarkt ausgezeichnet. Der Preis, der seit 2007 in Zusammenarbeit mit der Fachzeitschrift PFERDEBETRIEB verliehen wird, hat sich seit seiner Premiere zum renommiertesten Wettbewerb im europäischen Reitsportmarkt entwickelt.

CEECALM überzeugt

Zu den nominierten Produkten zählt in diesem Jahr auch das Pferde-Beruhigungsgerät CEECALM, das von den Machern von CEECOACH entwickelt wurde und durch natürliche akustische Geräusche zur Beruhigung von Pferden in Stresssituationen beiträgt.

Was das kleine Gerät so einzigartig macht, ist die Idee dahinter. Denn das Prinzip von CEECALM orientiert sich am sozialen Verhalten von Pferden. Wenn beispielsweise ein Pferd grast, wirkt das Geräusch, das dabei entsteht, beruhigend auf andere Pferde. Das Team von peiker CEE hat diese natürlichen Trigger-Geräusche analysiert und so aufbereitet, dass Pferdehalter sie mit CEECALM auch in anderen Umgebungen nutzen können, um Stress-Symptomen bei ihren Tieren entgegenzuwirken.

Das akustische Beruhigungsgerät wurde 2018 in Zusammenarbeit mit Tierärzten konzipiert und überzeugt durch seine flexiblen Einsatzmöglichkeiten, da es klein und portabel ist. „CEECALM ist ein wirklich erstaunliches Gerät. Es lässt sich leicht transportieren und hilft so an verschiedenen Orten, gestresste Pferde zu beruhigen“, so die mehrfache Olympiasiegerin und Weltmeisterin im Dressurreiten, Isabell Werth, die CEECALM überzeugt hat. Denn auch sie weiß, nur mit einem entspannten Pferd kann man zielgerichtet trainieren und erfolgreich reiten.